68x12_aktuell

Waffengesetznovelle

Per 1.1.2019 tritt die Waffengesetznovelle in Kraft. Die wichtigste Punkte für Jägerinnen und Jä...

mehr infos
Schießbewerbe

Die Ausschreibungen zum Kugelcup und zu den Landesmeisterschaften 2019 stehen zum Download zur Verf...

mehr infos
Bläserwettbewerb 2019

Der Internationale Jagdhornbläser-Wettbewerb findet von 21. bis 22. Juni 2019 im Schloss Weinzierl ...

mehr infos

Seminarangebot des NÖ Landesjagdverbandes

Folgende Seminare werden vom NÖ Landesjagdverband angeboten. Aktuelle Kurstermine entnehmen Sie der Rubrik "Aktuelle Seminare", dem aktuellen WEIDWERK oder unter der Telefonnummer (01) 405 16 36-0.

Jagdprüfung und Jagdaufseherprüfung

JUJG-

Jagdkurs zur Vorbereitung auf die NÖ Jagdprüfung

JAUF-

Jagdaufseherkurs zur Vorbereitung auf die Jagdaufseherprüfung

 

Jungjägerseminare

JJRW-

Rehwildbejagung

Tipps und Tricks; Rehjagd zu verschiedenen Jahreszeiten; Ansprechen zuu den verschiedenen Jahreszeiten; Reviergang und praktische Beispiele vor Ort

JJHJ-

Handwerk Jagd

Tipps und Tricks aus der Jagdpraxis;

Teil 1: Erste Schritte nach der Jagdprüfung; Reviergang und praktische Beispiele vor Ort

Teil 2: Argumentation und Dialog für Jungjäger; Reviergang und praktishe Beispiele vor Ort

Teil 3: Wildbejagung Backstage; Reviergang und praktische Beispiele vor Ort

 

 Ausbildung und Weiterbildung Kundige Personen Wildbretbeschau

WFAB-

Ausbildung zur kundigen Person nach dem   Lebensmittelsicherheits- und Verbraucherschutzgesetz LMSVG (BGBl. 13/2006) (§ 68a)

WFFB-

Weiterbildung   zur kundigen Person nach dem Lebensmittelsicherheit- und   Verbraucherschutzgesetz LMSVG (BGBl. 13/2006) (§ 68a)

 

Ausbildung Probenentnahme für Trichinellenuntersuchung

PROB-

Ausbildung Probenentnahme für Trichinellenuntersuchung (§ 68a)

 

Wildbret Direktvermarktung

WIDI-

Rechtliche Grundlagen

Wildfleischvermarktung aus Sicht der Behörde, Geräte- und   Produktkunde Direktvermarktung in der Praxis. (§ 68a)

WIBR-

Wildbret Verarbeitung

Recht und Praxis, aus der   Decke schlagen, zerwirken, auslösen, verpacken, beschriften,   Direktvermarktung. (§ 68a)

WIVE-

Wildbret – Veredelung

Recht und Praxis,   auslösen, suren und selchen, verwursten, Herstellen von Pasteten, verpacken,   beschriften, Deklaration. (§ 68a)

WIFE-

Wildbret –Verarbeitung

Feldhase: Recht und Praxis,   abbalgen, beurteilen des Wildbrets, zerwirken, auslösen, verpacken,   beschriften. (§ 68a)

 

WIKÜ-

Wild für die eigene Küche

 Mit dem Wildschwein zum Seminar, mit küchenfertigem Wildbret nach Hause: Verarbeitung, von eigenem Schwarzwild unter professioneller Anleitung (§ 68a )

 

Faustfeuerwaffen

Schulung nach dem sachgemäßen Umgang mit Faustfeuerwaffen durch theoretische und praktische Unterweisung über sichere Waffenhandhabung einschließlich der Abgabe scharfer Schüsse mit der eigenen Waffe unter besonderer Berücksichtigung jagdlicher Aspekte:

FFEF-

Einführungs-Lehrgang

FFFG-

Fortgeschrittenen-Lehrgang (§ 68a)

FFPF-

Perfektions-Lehrgang (§ 68a)

 

Drückjagdseminare

DREF-

Drückjagdseminar – Einführungslehrgang

Waffengesetz, Sicherheit, Geschosswirkung, Ausrüstung, Revierbegehung   mit Kugelfanganalyse, Schulung von Sicherheits- und Schießbereichen   sowie  Schießtraining auf ruhende und   bewegte Ziele. (§ 68a) +   (§ 26a)

DRFG-

Drückjagdseminar – Fortgeschrittenenlehrgang

Sicherheit, grundsätzliches zur Drückjagd, Aufarbeitung von Jagdunfällen bei Drückjagden, vertiefende Schulung Zielballistik, Informationen zur Ausrüstung für Waffe, Kaliber, Geschosse und Visierhilfen für die Drückjagd, Revierbegehung mit Kugelfanganalyse und Strategie bei schwierigen Situationen, Schulung von Sicherheits- und Schießbereichen, gesteigertes Schießtraining unter körperlicher Belastung auf ruhende und bewegte Ziele.  (§ 68a)  + (§ 26a)

 

Schalldämpferseminare

SHLL-

Schalldämpfer - Recht, Technik und Jagdpraxis

Rechtliche Bestimmungen, Montage, Handhabung und Pflege in der Jagdpraxis; Probeschießen am Schießstand (§68a)

 

Blattjagdseminare

BLPR-

Blattjagd in der Praxis

Tipps und Tricks rund ums Blatten; Reviergang und praktischer Beispiele vor Ort

 

 

Jagdhornbläser

JHBL-

Athemtechnik, Tonbild und   Gehörschulung, neu Literatur und Gestaltung von Veranstaltungen (B- und Es-  Stimmung)

 

Hundewesen

HUBJ-

Einsatz des Jagdhundes bei der Baujagd

Zielsetzung; Planung; Auswahl des Jagdhundes; Naturbau-Kunstbau; Fachgerechte Durchführung  (§ 68a)

HUBS-

Einsatz des Jagdhundes bei der Bewegungsjagd auf Schalenwild

Recht und Sicherheit; Zweck einer Bewegungsjagd, Welche Jagdhunde; Planung und Durchführung; Verhalten der Schützen aus der Sicht des Hundeführers; Wie führe ich den Jagdhund auf der Bewegungsjagd. (§ 68a) + (§ 26a)

 

 

Weiterbildungseminare

ARGU-

Argumentation & Dialog für Jagdschutzorgane

Begegnungen in einer Kulturlandschaft. (§ 68a)

BRAC-

 Jagdliches Brauchtum

Jagdliches Brauchtum – unnötige Verhaltensregeln oder erhaltenswertes Kulturgut. (§ 68a)

 

 JASM-

 Jagdaufseher - Rechte & Pflichten

Jagdschutz;   Schwerpunkt: Neue gesetzliche Bestimmungen. (§ 68a)  + (§ 26a)

 

 JLJR-

 Jagd & Recht

Aktuelle Jagdrechtsfragen. (§ 68a) + (§ 26a)

 

 JLRS-

 Jagdleiter-Seminar

Recht und Sicherheit für den Jagdleiter (§ 26a) + (§ 68a)

 

 

PLAN-

Planung und Durchführung von Gesellschaftsjagden

Rechtliche Aspekte, Zielsetzungen nach Jagdart und bejagte Tierart, Planung und Vorbereitungen,   Aufgaben des Jagdleiters und des Jagdaufsehers, Wildbrethygiene, Jagdstörung, Unfallverhütung. (§ 68a) +  (§ 26a)

RARA-

 

RAFL-

Raubwild- und Rabenvogelbejagung

Recht, Biologie, Fangjagd, Lockjagd, Erfahrungen aus der Praxis. (§ 68a)

Rabenvogelbejagung mit der Flinte

Praxisorientierte Anleitung zur Rabenvogelbejagung mit der Flinte. (§ 68a)

WASW-

Waldverjüngung im Einklang mit der Schalenwildbewirtschaftung

Waldbau und Biotopgestaltung für Schalenwild; Rechtliche Bestimmungen bzw. Abschußplanung und Wildschäden; Sicherheit bei der Bewegungsjagd (§ 68a + § 26a)

 

WALD-

Waldwirtschaft für Jäger

Funktionen des Waldes, Wildschadensvermeidung, Naturverjüngung,  Wildökolandaktion. (§ 68a)

WISA-

Wildschaden

Recht, Feststellung, Bewertung. (§ 68a)