68x12_aktuell

Afrikanische Schweinepest

Es wird laufend über die weiteren Schritte und Entwicklungen informiert....

mehr infos
Marken- u. PR-Manager/in gesucht

Der Dachverband "Jagd Österreich" wird demnächst aus der Zentralstelle Österr. Landesjagdverbänd...

mehr infos
NÖ Landesregierung

In der NÖ Jagdverordnung (LGBl. Nr. 40/2017) wurde die Schusszeit beim Rotwild, beim Sikawild und b...

mehr infos

MANNLICHER Europa Schießzentrum

Wiener Neustadt

Mannlicher Schiesszentrum


 

Der Betreiber des MANNLICHER Europa Schießzentrums Wr. Neustadt, die Firma Steyr Mannlicher, bietet das komplette Kugelprogramm (100 m, 200 und 300 m, 50 m laufender Keiler und 25 m FFW) sowie den gesamten Schrotbereich (JPC, Trap, Skeet, Jungjägerstand, Jagdturm) an.

Information: Telefon: 02622 – 83 489
Internet: www.schiesszentrum.at
E-mail: info@schiesszentrum.at

Der Verkauf sämtlicher Jagd- und Sportmunition ist möglich. Leihwaffen (Kugelwaffen und Schrotwaffen) stehen bereit!

 

Österreichs größte und modernste Schießanlage für Jäger und Sportschützen

 

Nur knappe drei Fahrminuten von der Südautobahn-Abfahrt Wr. Neustadt-West eröffnet sich in einer flachen Schottersenke das Areal des Europa-Schießzentrums Wr. Neustadt. Schon auf den ersten Blick eine Sportanlage, die den internationalen Maßstäben voll gerecht wird. Dies sowohl aus sportlicher Sicht, als auch betreffend Sicherheit, Lärmdämmung, Natur- und Umweltschutz.

Das Schießzentrum bietet ungeahnte Möglichkeiten, sowohl für den Jäger als auch für den Sportschützen.

Allein die 300-m-Stände sorgen für so manche Überraschung. Jeder Jäger, der sich bisher auf ballistische Tabellen verlassen hat, sollte diese Distanz einmal probiert haben. Versiertes Personal bietet - wenn nötig - technische Unterstützung.

Eine Attraktion ist der 30 Meter hohe Jagdturm, der auch den versiertesten Flintenschützen mit seinen wahrlich turmhohen Wurfscheiben einiges abverlangt.

Im großzügig angelegten Schützenhaus mit modernster Infrastruktur (alles behindertengerecht) fehlt auch von organisatorischer Seite nichts, zum Relaxen lädt ein gemütliches Restaurant ein.

 

Betriebs- und Schießzeiten:

Die aktuellen Betriebs/Schießzeiten finden Sie auf der Homepage des Schießzentrums unter www.schiesszentrum.at

 

Ausstattung

Kugelstände:
300 m - 3 Stände
200 m - 3 Stände
100 m / 50 m - 6 Stände
Laufender Keiler 50 m

Faustfeuerwaffen
5 Pistolenstände 25 m

Wurfscheiben
Jagdturm bis 30 m Höhe
5 Jagdparcours
2 Trap-Anlagen FO/FU/FA/DT
2 Skeet-Anlagen
Jungjägerstand

Adresse

Am Luckerweg - Schießzentrum
2700 Wr. Neustadt
Tel. +43 (0)2622 / 83 489
Internet: www.schiesszentrum.at
E-mail: info@schiesszentrum.at

 

Mannlicher Schützenverein

Schrotschießen ist erlernbar!

Staatsmeister fallen zwar nicht vom Himmel, was Sie aber für die Jagd brauchen, können Sie mit Sicherheit erlernen und antrainieren. Wie bei allen Fertigkeiten braucht es dazu Grundkenntnisse, Anleitung und Übung. Wenn Sie als langjähriger Jäger bzw. als Sportschütze mit Ihrer Schießleistung nicht zufrieden sind, dann haben Sie sich höchstwahrscheinlich Fehler angewöhnt, die man beheben muss. Anfänger (beginnend mit der Vorbereitung auf die Jungjägerprüfung) oder wenig geübte Schützen können diese Fehler von Beginn an vermeiden.

Kulinarisches

Ein gemütliche Cafe-Restaurant direkt beim Schießplatz (an den Schießtagen bis 19 Uhr geöffnet) sorgt für das leibliche Wohl.

Anfahrt:

Leicht erreichbar über:
Südautobahn - Abfahrt Wiener Neustadt West
den Hinweisschildern folgen.
Fahrzeit von der Stadtgrenze Wien knapp 30 Minuten