68x12_aktuell

Afrikanische Schweinepest

Es wird laufend über die weiteren Schritte und Entwicklungen informiert....

mehr infos
Marken- u. PR-Manager/in gesucht

Der Dachverband "Jagd Österreich" wird demnächst aus der Zentralstelle Österr. Landesjagdverbänd...

mehr infos
NÖ Landesregierung

In der NÖ Jagdverordnung (LGBl. Nr. 40/2017) wurde die Schusszeit beim Rotwild, beim Sikawild und b...

mehr infos

Raufußhühner-Monitoring

Das Raufußhuhn-Monitoring soll einen kontinuierlichen Überblick über die Bestandessituation der Wildarten Auerwild und Birkwild ermöglichen.

Die Jagdreviere liefern dem Niederösterreichischen Landesjagdverband hierzu Daten zu Balzplätzen, Nestern, Anzahl an Jungvögel, Hahnen, (nichtführenden) Hennen, nicht balzenden Jährlingshahnen, sommerbalzenden Hahnen sowie Totfunden. Alle Zählungen und Beobachtungen werden ganzjährig durchgeführt, wobei keine aktive Suche nach Nestern oder Jungwild betrieben wird, um die Tiere nicht zu stören. Die kontinuierliche akribische Dokumentation des Auer- und Birkwildes liefert seit vielen Jahren profunde Ergebnisse zu den lokalen Beständen und bildet damit auch die gesetzliche Ausgangsbasis für eine pflegliche, nachhaltige Bejagung. Viele Jagdreviere, Hegeringe und Grundeigentümer nehmen die Monitoring-Ergebnisse zum Anlass, gezielte Lebensraum-/Biotopverbesserungen für Auer- und Birkwild zu implementieren..

Eine Beteiligung am Raufußhuhn-Monitoring steht allen niederösterreichischen Revieren frei, weiterführende Informationen finden sich hier:

Erhebungsblätter:                                                                  Steckbriefe:

Erhebungsblatt Auerwild                                                      Auerwild (Tetrao urogallus)

Erhebungsblatt Birkwild                                                       Birkwild (Tetrao tetrix)

Endbericht Erhebung 2005                                                   Haselwild (Bonasa bonasia)

 

Raufußhühnertag 2015

Donwloads der Vorträge:

 

 

http://wi000353.host.inode.at/RFH_Recht_Lebersorger.pdf

 

http://wi000353.host.inode.at/LRA_HUBER.pdf

 

http://wi000353.host.inode.at/Nachweise_HUBER.pdf

 

http://wi000353.host.inode.at/RFH_Hochwechsel_APFL.pdf

 

http://wi000353.host.inode.at/RFH_Stoerung_GB.pdf