Marken- u. PR-Manager/in gesucht

Logo Dachmarke

Der Dachverband "Jagd Österreich" wird demnächst aus der Zentralstelle Österr. Landesjagdverbände hervor gehen. Hier finden Sie die dazugehörige Stellenausschreibung.

 

Hier finden Sie die Stellenausschreibung als pdf.

 

 

Der künftige Dachverband „Jagd Österreich“ mit Sitz in Wien wird ab Herbst 2017 die Interessen der rund 110.000 Jägerinnen und Jäger sowie der neun Landesjagdverbände österreichweit vertreten. Er geht aus der bisherigen Zentralstelle Österreichischer Landesjagdverbände hervor. Zum Aufbau eines schlagkräftigen Teams rund um das Generalsekretariat wird erstmals die Position eines Marken- und PR-Managers besetzt.

 

Marken- und PR-Manager/in

 

Ihre Hauptaufgaben:

  • Marken- und PR-Management im Sinne von proaktiver Planung und teils eigenständiger Umsetzung der Aktivitäten im Rahmen der Zielsetzungen der Dachmarke „Jagd Österreich“
  • Koordinierung sämtlicher Kommunikationsmaßnahmen (intern/extern) auf bundesweiter und internationaler Ebene in enger Abstimmung mit dem Generalsekretär sowie den Landesjagdverbänden
  • Unterstützung des Generalsekretärs und der Landesjägermeisterkonferenz beim Management der Kommunikation mit Stakeholdern, welche für die Erreichung der Ziele der Dachmarke relevant sind, was auch die Mitarbeit bei Veranstaltungen umfasst
  • Content- und Community-Management inklusive der federführenden redaktionellen Betreuung eines Web-Portals „Jagd Österreich“ sowie weiterer Social Media-Kanäle
  • Zentrale proaktive Planung, Koordination und operative Umsetzung der bundesweit relevanten sowie internationalen Medienarbeit
  • Sicherstellung eines bundesweiten Monitorings – vor allem im Sinne einer laufenden Medienbeobachtung sowie eines zeitnahen Issue Managements
  • Zusammenarbeit mit den PR- und Presseverantwortlichen der neun Landesjagdverbände beim länderspezifischen Kommunikationsmanagement, insbesondere in Krisenfällen
  • Beauftragung und Steuerung von internen und externen Dienstleistern im Bereich Markenmanagement und Öffentlichkeitsarbeit

 

Ihr Profil:

  • Abschluss einer höheren Schule oder vergleichbare Qualifikation im Bereich Markenmanagement und Public Relations oder Öffentlichkeitsarbeit
  • Praktische Erfahrung als Marken- und/oder PR-Manager, vorzugsweise in einem österreichischen Landesverband oder einem Dachverband auf Bundesebene
  • Fachlicher Zugang zur Jagd, was durch die bestandene Jagdprüfung oder einer in Österreich als gleichwertig anerkannten Ausbildung zum Ausdruck gebracht werden kann 
  • Ausreichende Kenntnisse über die heimische Medienlandschaft und ihre Hauptvertreter sowie über politische Entscheider auf Landes- und Bundesebene, vor allem, was die jagdlich relevanten Institutionen und Interessensgruppen betrifft
  • Großes Interesse und hohes Verständnis für aktuelle Fragestellungen zur Jagd, zu Wildtieren bzw. zu deren Lebensräumen
  • Sehr gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift sowie ausgezeichnete Rechtschreibkenntnisse, wobei ein journalistischer Hintergrund von Vorteil ist
  • Ausgezeichnete Kenntnisse im Bereich „Neue Medien“ bzw. im Content- und Community-Management sowie der crossmedialen Erstellung und Verwertung von Inhalten (Text, Foto, Audio, Video)
  • Projekt- und Veranstaltungsmanagementerfahrung mit einem hohen Maß an Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Verantwortungsbewusstsein
  • Selbständigkeit, Konfliktfähigkeit und Belastbarkeit
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse, inklusive einschlägiger CMS-, Text-, Bildverarbeitungs- und Grafikprogramme

 

Interesse?

Wir bieten Ihnen für die Position ein marktkonformes Gehalt von mindestens € 2.500,-- brutto/Monat als Verhandlungsbasis. Ihre vollständigen und aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte ausschließlich per Mail bis spätestens Dienstag, den 11. Juli 2017 an Herrn Dr. Peter Lebersorger, Generalsekretär der Zentralstelle Österreichischer Landesjagdverbände, p.lebersorger@ljv.at.