Office-Manager/in

Logo Dachmarke

Der Dachverband "Jagd Österreich" sucht eine/n Office-Manager/in. Bewerbungen sind bitte bis 15.04.2018 an MMag. Dr. Peter Vogler (siehe Ausschreibung) einzusenden.

 

 

Ausschreibung als .pdf

Ihre Aufgaben:

Sie sorgen für reibungslose Abläufe und Prozesse in unserer Geschäftsstelle in Wien. In dem Zusammenhang
organisieren Sie den gesamten Bürobetrieb und sind die zentrale Drehscheibe für das kleine interne Team sowie
Besucher/innen. Sie koordinieren zudem die administrative Kommunikation mit den Landesjagdverbänden,
partnerschaftlich verbundenen Organisationen sowie zuständigen Behörden. Dies umfasst auch die persönliche
Assistenz für den Generalsekretär und den geschäftsführenden Landesjägermeister sowie die Vorbereitung von
Konferenzen und Sitzungen. Ihr Aufgabenbereich umfasst darüber hinaus Aufgaben des Personalbereichs (z. B.
Verrechnungen, Urlaubsplanung), des Marketing (z. B. Website-Betreuung, Unterstützung PR- und
Markenmanagement) und des Controlling (z. B. Zahlungsverkehr, Koordination Finanzbuchhaltung, Mitarbeit
Budgetierung). Neben operativen Support- und Organisationsaufgaben beinhaltet die Tätigkeit auch
Projektaufgaben.

Ihr Profil:

Sie verfügen über eine kaufmännische Grundausbildung (z. B. Handelsschule/-akademie, Aus-/Weiterbildung in
Betriebswirtschaft oder im Office Management) sowie über Berufserfahrung in den oben genannten
Tätigkeitsbereichen. Wir wenden uns an eine selbständig und unternehmerisch denkende, flexible sowie
leistungsorientierte Person, die rasch im Erfassen, effizient im Organisieren und zielorientiert im Umsetzen ist.
Vorausgesetzt werden exzellente EDV-Anwendungsfähigkeiten, insbesondere, was die gängigen Office-
Programme (vor allem Word, Power Point, Excel) betrifft. Die enge Zusammenarbeit mit Spitzenfunktionären der
österreichischen Jägerschaften erfordert darüber hinaus absolute Vertrauenswürdigkeit und Zuverlässigkeit. Da
der Dachverband auch Schnittstellen zu europäischen und internationalen Organisationen unterhält, ist die
Beherrschung der englischen bzw. weiterer europäischer Fremdsprachen ein Plus. Voraussetzung für eine
Bewerbung ist ein fachlicher Zugang zur Jagd, was durch die bestandene Jagdprüfung oder einer in Österreich
als gleichwertig anerkannten Ausbildung zum Ausdruck gebracht werden kann.

Interesse?

Wir bieten Ihnen für die Position ein Gehalt von mindestens € 2.200,-- brutto/Monat. Ihre vollständigen und
aussagekräftigen Unterlagen senden Sie bitte ausschließlich per Mail bis spätestens Sonntag, den 15. April
2018 an Herrn MMag. Dr. Peter Vogler, der von uns mit der Ausschreibung betraut worden ist:
p.vogler@drpetervogler-consulting.com.